Über Uns

Die Karl Reichenbach GmbH („ReiKa“) ist ein traditionsreicher Kleinserienhersteller von Gummiformteilen mit einer Spezialisierung auf technische Elastomererzeugnisse wie bspw. Silikondichtungen für Gasbrenner, Gummikissen für Sattelkupplungen, Lippenringdichtungen, Achsanschläge insbesondere für die Haushaltsgeräte- und Automobilindustrie

Gegründet wurde das Unternehmen durch Karl Reichenbach 1896 in Karlsruhe und befand sich bis zum Jahre 2017 in der dritten Generation in Familienbesitz

Da in der Familie Wüst-Reichenbach eine Nachfolge nicht möglich ist entschließt diese sich 85% des Unternehmen an Lampe PM R GmbH zu veräußern. Im Vordergrund dieser Entscheidung stand dabei der Erhalt der Arbeitsplätze in der Region Karlsruhe. Hinter der LMPR GmbH steht die Lampe Privatinvest aus Hamburg, eine Privatperson und die Geschäftsleitung. Mit dieser Partnerschaft kann eine Langfristig ausgelegte Strategie verfolgt werden um Reika zum Technologieanbieter für spezialisierte Elastomer- und Silikonteile der Industrie zum machen.

Dabei stehen für uns die Kundenzufriedenheit, Qualität und das faire Miteinander im Vordergrund.

Für die Produktion und den Einkauf nutzt ReiKa das ERP-System von ABAS. Das ERP-System unterstützt bei der Abwicklung von Aufträgen, Bestandsverwaltung, die Steuerung einzelner Produktionsschritte, den Kauf von Waren und Rohstoffen sowie den Versand bzw. Warenausgang

Wir sind ISO 9001:2015 und VDA 6.4 Zertifiziert